Investment: Ergänzbares Handbuch für das gesamte Investmentwesen (Beckmann/Scholtz/Vollmer)

January 31, 2012
Die Rechtslage im Investmentwesen ist ständig in Bewegung. Durch zahlreiche Änderungsgesetze kommen immer neue Komponenten und Standards hinzu, die in der Praxis zu beachten sind. Nach den Umsetzungsgesetzen für die OGAW IV sowie die Finanzmarktrichtlinie stehen nun die Herausforderungen bei der Umsetzung der AIFMD im Fokus des Investmentgeschehens. Das Investment-Handbuch bietet Kommentierungen zum InvG, InvStG, UBGG und zur DerivateV, ausführliche Erläuterungen und Materialien zu den wirtschaftlichen Grundlagen, Richtlinien, Merkblätter, Auslegungsfragen etc. der BaFin zum InvG sowie Schreiben der Finanzverwaltung zum InvStG und eine Zusammenstellung der maßgeblichen Regelungen auf supranationaler Ebene.

Dechert Partner Angelo Lercara, LL.M. EuR lässt mit seinen Kommentierungen zu den §§ 135-142 InvG, die sich mit dem öffentlichen Vertrieb von ausländischen Investmentanteilen auseinandersetzen, sein Know-how in dieses Standardwerk einfließen. Die Kommentierungen zu den §§ 135-138 InvG sind nunmehr erschienen.