Zugang, Zugang, Zugang

October 01, 2012

“Alternative Alternatives können den Anlagenotstand lindern. Windparks, Milchkühe oder Kraftwerke finden sich aber nicht in der Anlageverordnung und sind durch eine hohe Eigenkapitalunterlegung nach Solvency II bedroht. Nun ist eine Vielzahl an Strukturen und Vehikeln entstanden, die optimierte Investmentwege begehbar machen sollen.

(...) Dr. Carsten Fischer, Partner der Anwaltskanzlei Dechert, beschreibt zum Beispiel den Fall eines auf den Cayman­ Inseln aufgelegten Rohstofffonds. Die Manager des Rohstofffonds entwickeln nur schwer Verständnis dafür, dass sie wegen eines deutschen Kunden physischen Shorts und einem Investitionsgrad von mehr als 200 Prozent abschwören sollen.”  

Lesen Sie hier den vollständigen Portfolio Institutionell-Artikel.