Erlaubnisverfahren für AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaften nach dem KAGB

July 15, 2013
Für die meisten Fondsverwalter aus dem Bereich der Alternative Investments stellt das Verfahren zum Erhalt einer BaFin-Erlaubnis als Kapitalverwaltungsgesellschaft Neuland dar. Das baldige Inkrafttreten des Kapitalanlagegesetzbuches bringt auch für eine Vielzahl bisher nicht erlaubnispflichtiger Fondsverwalter die Unterstellung unter das Aufsichtsrecht. Achim Pütz und Michael Bommer von Dechert LLP stellen in diesem Beitrag das Erlaubnisverfahren für AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaften dar und zeigen die wesentlichen Punkte, auf die bei den verlangten Angaben und Unterlagen besonderes Augenmerk gelegt werden sollte.