Dr. Oliver M. Kittner

oliver-kittner

Dr. Oliver M. Kittner

Associate

Frankfurt | Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, Frankfurt, Germany 60327
+49 69 7706194262 | +49 69 77 06 19 19

| vCard | PDF

Dr. Oliver M. Kittner berät nationale und internationale Mandanten zu allen nationalen und europarechtlichen bank- und finanzrechtlichen Fragestellungen, insbesondere mit Bezug zu (Bank-)Aufsichtsrecht, Investmentrecht und Asset Management. Er ist spezialisiert auf Fondsgesellschaften, Banken, Asset Manager, Finanzdienstleister und Vertriebsgesellschaften. 

Vor seinem Eintritt bei Dechert LLP war er bei drei großen Wirtschaftskanzleien vornehmlich im Bereich Financial Services tätig. Dr. Kittner war und ist in die Restrukturierung von nationalen und internationalen Asset Management-Prozessen involviert und vertritt international und national agierende Mandanten bei grenzüberschreitenden Sachverhalten u.a. in Bezug auf Fondsfusionen, Fondsänderungen sowie Outsourcing und Vertrieb. Er begleitet aufsichtsrechtliche Genehmigungs- und Prüfverfahren und vertritt Mandanten gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. 

Dr. Kittner verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrungen als In-house Counsel. In der Vermögensverwaltungseinheit einer großen Schweizer Bank war er alleinig für die Umsetzung und Einhaltung der regulatorischen Anforderungen verantwortlich. Darüber hinaus beriet er zu allen rechtlichen und Compliance-relevanten Fragen des Tagesgeschäfts sowie zu konzernrelevanten Themen.

Dr. Kittner ist Co-Autor eines Kommentars zum Kapitalanlagengesetzbuch.

Erfahrung

Referenzen

  • UBS Asset Management: Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen nach dem KAGB, MiFID 2, EMIR
  • Ein deutsches Kreditinstitut bei Restrukturierung in CRR-Angelegenheiten.
  • Beratung deutscher Verwaltungsgesellschaften im Hinblick auf Vergütungsanforderungen.
  • Due Diligence beim Kauf eines deutschen Robo-Advisors.
  • Deutsche Versicherungsgesellschaften und Spezialfonds zur Anspruchsberechtigung von Vermögenswerten unter Solvency II, des neu aktualisierten deutschen VAG / AnlV und KAGB.

Beinhaltet Angelegenheiten die bei Dechert LLP oder vor Firmeneintritt bearbeitet wurden. 

Ausbildung
  • Goethe Universität Frankfurt am Main, Erstes Staatsexam (First State Exam), 2006
  • Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Second State Examination, 2009
  • Goethe Universität Frankfurt am Main, Ph.D., European Law, 2016
Zulassung
  • Germany
Sprachen
  • German
  • English