§ 36a EStG: Konkretisierungen, verbleibende Zweifelsfragen und Ungereimtheiten nach dem dritten BMF-Entwurf

January 02, 2017
Ende Dezember 2016 legte das BMF den nunmehr dritten Entwurf eines Anwendungsschreibens zu dem durch das Investmentsteuerreformgesetz neu geschaffenen § 36a EStG vor. Obwohl der Umfang der Verwaltungsregelungen im Vergleich insbes. zum ersten Entwurf ganz erheblich erweitert wurde, bleiben nach wie vor zahlreiche Praxisfragen ungeregelt. Im nachfolgenden Beitrag werden deshalb wesentliche Fragestellungen anhand zahlreicher Beispiele diskutiert und so verbleibende Zweifelsfragen und Ungereimtheiten herausgearbeitet.