Dechert berät Safran Corporate Ventures und STAR Capital bei Series-A-Finanzierungsrunde von SkyFive  

July 20, 2021

Dechert LLP beriet Safran Corporate Ventures und STAR Capital, ein europäischer Private-Equity-Fondsmanager mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung infrastrukturnaher Unternehmen, bei ihrer Beteiligung an SkyFive AG im Rahmen der Series-A-Finanzierungsrunde des Unternehmens. Dies ist die erste Beteiligung von Safran Corporate Ventures in Deutschland. 

SkyFive mit Sitz auf dem AIRBUS-Campus in Taufkirchen bei München bietet Hochgeschwindigkeits-Breitbanddienste für die globale Luftfahrtindustrie an, basierend auf einer patentierten Air-To Ground (A2G)-Lösung, die Standard-Mobilfunkkomponenten nutzt. Safran Corporate Ventures ist der Venture-Capital-Arm der Safran Gruppe, ein an der Euronext Paris börsennotierter Konzern, der auf Spitzentechnologie fokussiert international in den Märkten Luftfahrt (Antriebe, Ausrüstung und Innenausstattung), Verteidigung und Raumfahrt tätig ist. 

Zu dem beratenden deutsch-französischen Dechert-Team unter der Leitung von Corporate Partner Giovanni Russo gehörten die Associates Florian Leitsbach (Corporate) und Louis de Chezelles (IP).

Translate page into English.

Über Dechert

Dechert ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit weltweit 23 Büros. In Deutschland sind wir mit Standorten in München und Frankfurt vertreten. Fokussiert auf besonders komplexe Gebiete des Wirtschaftslebens mit hohen regulatorischen Anforderungen verbinden wir Beratung von höchster juristischer Qualität mit praxisrelevanten und wirtschaftlich sinnvollen Lösungen.

Subscribe to Dechert Updates