Dechert berät Smart-Grid-Unternehmen gridX bei Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an E.ON  

September 28, 2021

Dechert beriet gridX, ein führendes Smart-Grid-Unternehmen mit Sitz in München und Aachen, beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an den Energiekonzern E.ON.

Durch die strategische Partnerschaft mit E.ON beschleunigt gridX seinen Wachstumskurs und ermöglicht neue Wertschöpfungsketten im Markt. gridX bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen.

Begleitet von Veränderungen im Vorstand hat sich E.ON zum Ziel gesetzt, den Wandel zu einem digitalen Unternehmen verstärkt fortzuführen. Die Übernahme der Mehrheitsanteile von gridX stellt einen wesentlichen Eckpfeiler von E.ONs Digitalisierungsstrategie dar. Durch das Engagement sichert sich der Energiekonzern aus Essen Zugang zu XENON, der von gridX entwickelten, führenden Smart-Grid-Plattform in Europa. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen startete bereits in 2017 und wurde über die vergangenen Jahre immer weiter intensiviert – bis hin zu einem europaweiten Rollout eines intelligenten Lastmanagements für Elektroauto-Ladestationen im September letzten Jahres.

Fast keine Industrie wandelt sich so rasant und so stark wie die Energiewirtschaft. Durch den wachsenden Bereich der E-Mobilität und dem Wandel vom Konsument zum Prosumer entstehen fortlaufend neue Wertschöpfungsketten und das Kundenverhalten verändert sich drastisch. Die von gridX entwickelte Smart-Grid-Plattform XENON ist die am weitesten fortgeschrittene, herstellerunabhängige Technologieplattform auf dem Markt, die durch intelligentes Management Energieflüsse dynamisch verteilt. Auf Basis der anonymisierten Echtzeit-Daten und mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) kann so die Dekarbonisierung der Energiebranche extrem beschleunigt werden. Bekannte deutsche Unternehmen wie Viessmann und DHL sowie Kunden wie ENGIE aus Belgien setzen bereits seit Jahren auf die Lösung von gridX.

Das Münchner Dechert Team wurde von Corporate Partner Giovanni Russo geleitet, unterstützt durch Corporate Associates Christian Böhme, Florian Leitsbach und Sonja Feser.

Translate to English

Über Dechert

Dechert ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit weltweit 22 Büros. In Deutschland sind wir mit Standorten in München und Frankfurt vertreten. Fokussiert auf besonders komplexe Gebiete des Wirtschaftslebens mit hohen regulatorischen Anforderungen verbinden wir Beratung von höchster juristischer Qualität mit praxisrelevanten und wirtschaftlich sinnvollen Lösungen.

Subscribe to Dechert Updates