Carina Klaes-Staudt
Partner | Munich
Carina Klaes-Staudt

Carina Klaes-Staudt berät nationale und internationale Mandanten bei transaktions- und restrukturierungsbezogenen Themenkomplexen im Bereich Corporate wie auch im Arbeits- und Steuerrecht. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von institutionellen Investoren, Private-Equity-Unternehmen, Family Offices und Management-Teams bei M&A-Transaktionen, darunter insbesondere auch bei steuer- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, mit besonderem Augenmerk auf alle Arten von Management-Beteiligungsprogrammen.

Carina Klaes-Staudt wird von The Legal 500 Deutschland 2021 als "Name der nächsten Generation" im Bereich "M&A: mittelgroße Deals" hervorgehoben – die Highlightliste umfasst nur sechs Anwaltspersönlichkeiten in gesamten deutschen Markt. In der im Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers 2024 veröffentlichten Peer-Review-Liste der "Besten Anwälte Deutschlands" wird sie ferner für den Bereich Arbeitsrecht empfohlen.

Im Bereich Real Estate ist sie sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite beratend tätig. Darüber hinaus betreut sie regelmäßig Unternehmen bei deren Umstrukturierung.

  • Crown Holdings, Inc., einen der weltweit führenden Anbieter von Hartverpackungsprodukten im Konsumgüterbereich sowie von Transport- und Schutzverpackungsprodukten, bei der Akquisition der Helvetia Packaging AG, eine Produktionsstätte für Getränkedosen und Deckel in Deutschland.
  • Chiesi Farmaceutici im Zusammenhang mit dem Erwerb von Amryt Pharma PLC für US$1,48 Milliarden durch ein Scheme of Arrangement.
  • Friedemann Findeis und Klaus Rader, die alleinigen Gesellschafter der FR L'Osteria SE, eine führende Restaurantgruppe in Deutschland und Österreich, beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an McWin. L’Osteria wurde im Rahmen der Transaktion mit rund USD 430 Millionen bewertet.
  • Resolve BioSciences bei ihrer US$71 Millionen-Series-B-Finanzierungsrunde.
  • Artus Gruppe, ein Portfoliounternehmen von Castik Capital, bei dem Erwerb der Hestia.
  • Ein Konsortium unter Führung von Hohnhaus & Jansenberger und Cathay Capital Private Equity beim Erwerb der medifa healthcare group.
  • OneFootball GmbH bei Innovationspartnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur sowie bei der Akquisition von Dugout, einem Digital-Media-Unternehmen, das sich im gemeinsamen Besitz von 10 der weltweit größten Fußballvereine befindet.
  • Resolve Biosciences GmbH, ein Pionierunternehmen im Bereich Molekulare Kartographie, bei ihrer US$24 Millionen-Series-A-Finanzierungsrunde.
  • VIA optronics AG, ein führender Hersteller von erweiterten Displaylösungen, beim US$93.75 Millionen cross-border Börsengang an der New York Stock Exchange.
  • Shurgard Self Storage SA, das größte Self-Storage-Unternehmen in Europa, beim Erwerb von vier Einlagerungszentren des Münchner Unternehmens ZeitLager Self Storage GmbH.
  • Vestiaire Collective, eine weltweit führende Plattform für Luxus- und Premiummode aus zweiter Hand, bei einer neuen Finanzierungsrunde über €59 Millionen sowie einer vorangegangenen Finanzierungsrunde in Höhe von €40 Millionen.
  • American Express Global Business Travel (GBT) beim Kauf der Geschäftsreisekette DER Business Travel, Teil der zur REWE Gruppe gehörenden DER Touristik Central Europe.
  • Mid Europa Partners bei der Akquisition von Mlinar, ein führendes Bäckerei-Einzel- und Großhandelsunternehmen in Kroatien.
  • Lazada Group, die größte E-Commerce-Plattform in Südostasien, bei dem US$1 Milliarden-Investment von Alibaba Group Holding Limited, das deren Anteil an Lazada von 51% auf 83% und Alibabas Gesamtinvestment auf über US$2 Milliarden erhöht.
  • Lazada Group beim Verkauf an den größten chinesischen Internethändler Alibaba für mehr als eine Milliarde US-Dollar (Asia Legal Awards, "M&A Deal of the Year: Southeast Asia", Finalist für "TMT Deal of the Year", China Law & Practice Awards, 2017).
  • Lazada Group bei der Akquisition von RedMart, dem größten Online-Lebensmittelhändler in Singapur.
  • Lazada Group, bei einer Kapitalerhöhung von US$250 Millionen im Rahmen eines Auktionsverfahrens.
  • Akka Technologies, ein in Europa führendes börsennotiertes Ingenieurs- und Technologieberatungsunternehmen bei der Übernahme der Gigatronik Gruppe.
  • Akka Technologies bei der Akquisition von erlkoenig GmbH, einem in der Automobilindustrie führenden Beratungsunternehmen.
  • GetSpeed GmbH bei der Akquisition und Finanzierung der Formel1-Rennstrecke Nürburgring, einschließlich der Beratung zur Erstellung des Shareholder’s Agreement mit capricorn Holdings, und der Suche nach Investoren sowie bei dem anschließenden Verkauf und der Übertragung der Anteilsmehrheit an den russischen Mitgesellschafter NR Holding AG.
  • PhotoBox Holdco Ltd. bei der Akquisition des Münchener Fotodienstleisters posterXXL AG, einem führenden deutschen Produzenten und Anbieter von individualisierten Fotodienstleistungen.
  • L Capital Asia, ein Private-Equity-Fonds der Luxusmarken-Gruppe LVMH aus Asien, und M1 Fashion, eine Tochtergesellschaft der libanesischen Investmentgesellschaft M1 Group, bei dem Erwerb eines Mehrheitsanteils an der Pepe Jeans Group; in Mergermarket’s Deal Drivers 2015 Report als einer der Top-15 Deals der MENA-Region identifiziert.
  • Gimv NV beim Einstieg in die Mackevision Medien Design GmbH, Weltmarktführer für Computer Generated Imagery (CGI) und Gewinner der Emmy Awards.
  • AGC Equity Partners Ltd., beim anteiligen Kauf des Vodafone Campus in Düsseldorf, einschließlich der Finanzierung – als eine der zu der Zeit größten Immobilientransaktionen in Deutschland gemeldet.
  • voxeljet AG, ein führender Hersteller von industrietauglichen 3D-Drucksystemen und Dienstleister von „On demand-Fertigung“ für Industrie- und Gewerbekunden, bei ihrem $97.2 Millionen cross-border Börsengang an der New York Stock Exchange.
  • Onefootball GmbH, Marktführer im Bereich Entwicklung und Vermarktung mobiler Sport-Applikationen, bei der US$7 Millionen-Finanzierung durch die VC-Gesellschaft Union Square Ventures sowie dem vorangegangenen Kauf aller Anteile des Entwicklers von iLiga/ THE Football App im Wege eines Management-Buyouts und bei der Serie-A-Finanzierung in Höhe von €10 Millionen durch Leadinvestor Earlybird Venture Capital (JUVE Handbuch, einer der bedeutendsten VC-Deals in Deutschland zu diesem Zeitpunkt).
  • Ein führendes Private-Equity-Unternehmen, bei der €850 Millionen-Refinanzierung eines Portfoliounternehmens aus dem Bereich Spezialchemie. 
  • Global Citizen, eine weltweite Bewegung von Menschen, die gemeinsam ihre Stimmen nutzen, um extreme Armut bis 2030 zu beenden (Pro Bono).

 

Services
    • Universität Trier, -, 2002
    • Germany
    • German
    • English
    • Spanish