Dr. Philipp Schöfer berät schwerpunktmäßig im Rahmen von nationalen und internationalen M&A- und Private-Equity-Transaktionen sowie im allgemeinen Gesellschaftsrecht.

Herr Dr. Schöfer sammelte umfangreiche Erfahrungen in diesen Bereichen, insbesondere durch seine Tätigkeit bei einer Magic-Circle- sowie einer international beratenden US-Rechtsanwaltskanzlei. Seine Dissertation hat ebenfalls einen gesellschaftsrechtlichen Bezug.

    • Ambienta beim Verkauf von SF-Filter an von Equistone Partners beratene Fonds.
    • Artus, ein Portfoliounternehmen von Castik Capital, bei dem Erwerb der Hestia.
    • Castik Capital bei dem Erwerb der Artus Gruppe.