Dechert berät OneFootball bei €300 Millionen-Series-D-Finanzierungsrunde  

May 04, 2022

Dechert beriet die führende Fußball-Medienplattform OneFootball GmbH, mit Sitz in Berlin, bei ihrer Series-D-Finanzierungsrunde mit einem Investitionsvolumen von mehr als €300 Millionen. Lead Investor der Finanzierungsrunde ist Liberty City Ventures. Zudem beteiligten sich Animoca Brands, Dapper Labs, DAH Beteiligungs GmbH, Quiet Capital, RIT Capital Partners, Senator Investment Group und Alsara Investment Group.

Dechert berät OneFootball seit der Gründung der Fan-App und hat OneFootball bereits bei mehreren Eigenkapitalfinanzierungsrunden, bei der Innovationspartnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur und bei der Akquisition von Dugout, einem Digital-Media-Unternehmen, das sich im gemeinsamen Besitz von 10 der weltweit größten Fußballvereine befindet.

Zu dem beratenden Dechert-Team gehören Managing Partner Federico G. Pappalardo, Partner Carina Klaes-Staudt, National Partner Christian Böhme und Associate Alexa Serafin (alle Corporate/München).

Pressemitteilung OneFootball >>

Über Dechert

Dechert ist eine global tätige, führende Anwaltskanzlei mit weltweit 22 Standorten. Mit einem besonderen Fokus auf komplexe Bereiche des Wirtschaftslebens die hohen regulatorischen Anforderungen unterliegen, verbinden wir Beratung von höchster juristischer Qualität mit praxisnahen und wirtschaftlich sinnvollen Lösungen.

Subscribe to Dechert Updates